11.02.16 Abschluss Praxisanleitung

abschluss_praxisanleiter_110216Eines der wichtigsten Instrumente, um die Qualität der Pflegedauerhaft zu sichern, ist die Ausbildung von Nachwuchskräften und Einarbeitung neuer Mitarbeiter.

Die Teilnehmer/innen erwerben im Rahmen der Weiterbildung berufspädagogisches Wissen, das Sie situationsgerecht in der Anleitungspraxis anwenden können.

Sie lernen, wie man günstige Bedingungen für die am Anleitungsprozess beteiligten Personen schafft. Dabei spielen neben den fachlichen und methodischen Kenntnissen vor allem auch pädagogische, psychologische, didaktische und kommunikative Fähigkeiten eine wichtige Rolle.

Herzlichen Glückwunsch an alle Absolventen/-innen zum erfolgreichen Abschluss
der Weiterbildung Praxisanleitung.

Dieser Beitrag wurde unter Kurs-/Ausbildungsabschluss, Weiterbildungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.